IMG_5905.JPG

La Barcelona olímpica

Meine erste Themenwoche an der Sprachschule war über die Olympischen Spiele in Barcelona. Da lag es auch nahe im Anschluss einen Ausflug zum Olypischen Dorf in Barcelona zu machen.

IMG_5187.JPG

Sagrada Familia

Über kein Gebäude unterscheiden sich die Meinungen so wie über die Sagrada Familia und das schon seit hundert Jahren. Auch ich war am Anfang sehr zwiegespalten, vor allem, weil ich diese massive Kirche einfach zu trutzig von außen finde. Ich dachte mir immer, wenn ich die Kirche von außen nicht schön finde, warum soll ich dann ein kleines Vermögen dafür ausgeben um rein zu kommen.

IMG_5038.JPG

Palau Güell

Einmal auf den Geschmack gekommen, wollte ich mehr von Gaudi sehen. Als nächstes stand der Palau Güell (diesmal wirklich) auf dem Plan.

IMG_4728.JPG

Casa Batlló

Das wohl bekannteste Haus Barcelonas musste ich mir natürlich auch anschauen. Lange Zeit hatte ich meine Vorurteile gegenüber Gaudi, da mir die Außenfassaden seiner Häuser meistens zu knallig ist. Aber spätestens im Casa Batlló war klar, dass meine Vorurteile total unbegründet waren.

IMG_4870.JPG

Font Màgica

Barcelona hat ungelaublich viele Sehenswürdigkeiten, bei denen man viel über Geschichte, Architektur und Kunst lernen kann. Manchmal ist es aber auch einfach mal schön sich von dem Zusammenspiel von Farbe, Wasser und Musik berauschen zu lassen.

IMG_5105.JPG

Castell de Montjuïc

Ich habe mich am letzten Wochenende während meines Barcelona-Besuchs eingehender mit der Geschichte Kataloniens beschäftigt. Da gehört es auch zum Pflichtprogramm das Castell de Montjuïc zu besuchen.

IMG_4365.JPG

Vom Glück verfolgt

Es gibt Tage, an denen kommt einfach alles anders als man denkt. Irgendwie bin ich ja doch ein Spezialist dafür. Mein neustes Abenteuer könnt ihr hier nachlesen :-)

20161012_194602[1].jpg

Sekt and Science

Mir ist mal wieder eine herrlich witzige Geschichte passiert. Davon muss ich natürlich hier erzählen. Aber mal von vorne :-)