Das Reisetagebuch, das mich immer begleitet
Ein Ort der Ruhe und des Friedens
Fischer am Strand
Fischerboote am Hafen

Reisetagebuch

Das Reisetagebuch, das mich immer begleitet

Montserrat

Ein Ort der Ruhe und des Friedens

Imsouane

Fischer am Strand

Essaouira

Fischerboote am Hafen

20160921_155655[1].jpg

Para la salut

In letzter Zeit ist es ziemlich ruhig geworden. Das liegt daran, dass ich beschlossen habe nähere Bekanntschaft mit dem katalanischen Gesundheitssystem zu machen.

IMG_3417.JPG

Mañana

Wie es immer so ist: es gibt gute Tage und es gibt weniger gute Tage. Heute ist definitiv ein weniger guter Tag. Aber fangen wir mal von vorne an.

IMG_3382.JPG

Hola, me llamo Johanna

Ich sitze gerade in der Uni und bin super nervös. In 1,5 Stunden beginnt meine erste Vorlesung und ich weiß immer noch nicht auf welcher Sprache die Veranstaltung stattfindet.

IMG_3428.JPG

FiraTàrrega - Teatre al carrer

'Teatre al carrer' - das ist katalan und heißt soviel wie Theater in der Straße. Getreu dem Motto ist das FiraTàrrega ein Straßentheater-Festival, das jedes Jahr in Tàrrega stattfindet.

IMG_3263.JPG

Streetart Tàrrega

Am Wochenende war ich in Tàrrega auf einem Theater-Festival und nebenbei hab ich ein paar Schmuckstücke entdeckt :-)

IMG_3105.JPG

Manresa

Heute haben wir die Altstadt von Manresa erkundet. Neben dem wohl größten und ältesten Feigenbaum der Welt, hat Manresa viele alte Häuser und Gebäude inklusive Stadtmauern.

IMG_3152.JPG

Streetart Manresa I

Ich liebe Streetart!

Eines der ersten Dinge, die mir in Manresa aufgefallen sind, sind die bemalten Straßen. Aus diesem Grund habe ich beschlossen den Bildern eine eigene Kategorie zu widmen :-) Enjoy!

IMG_3004.JPG

Das Abenteuer beginnt

Die letzte Woche war super anstrengend und emotional. Abschied nehmen ist einfach nicht mein Ding. Aber ich habe es denke ich ganz gut geschafft alle Leute die mir wichtig sind nochmal zu sehen.

026.JPG

Wohin die Reise geht

Die Zeit vergeht im Flug und bald heißt es für mich Abschied nehmen von den Menschen die mir wichtig sind, meinem Zuhause und von Deutschland. Genau genommen fängt das Abschied nehmen für mich jetzt schon an.